AllgemeinNews

Make a difference, have an impact!?

Wir freuen uns über die Einladung von “spinnennetz – ArbeitMitWirkung” als Speaker bei ihrem nächsten Event am Mittwoch 5.Juni 2019 ab 18 Uhr dabei zu sein. Die Veranstaltung findet im Social Impact Lab Frankfurt statt. Unser Co-Founder und Co-CEO Jannik Kaiser lädt dazu ein das eigene und systemische Potential für Wandel zu entdecken. Denn Impact können wir nicht erzwingen, aber förderliche Bedingungen hierfür schaffen.
make a difference, have an impact!?

Aus der Perspektive der Organisationsentwicklung und der Social Impact-Szene über Wirkung sprechen und vom systemischen Ansatz lernen?

Mittwoch, 5. Juni 2019 // 18 Uhr im Social Impact Lab Frankfurt 60487 Falkstr. 5

eine Veranstaltung des Spinnen-netzes Regionalgruppe Frankfurt – Eintritt 5,- (zur Deckung der Raumkosten)

Anmeldung an: frankfurt@spinnen-netz.de

// Social Impact Lab Frankfurt.
Hier tüfteln angehende Unternehmer*innen an ihren Plänen, die faires Wirtschaften, Rendite und sozialen Nutzen in einem Unternehmensmodell vereinen. Alle diese eint das Ziel gesellschaftliche Veränderungen mittels unternehmerischem Handeln zu bewirken: Sie wollen einen Impact erreichen.

// Hans-Werner Bormann, WSFB-Beratergruppe Wiesbaden. Ein Input-Vortrag wird uns an diesem Abend von gesteuerten Verände-
rungsanstößen in Organisationen berichten: Unser Gast blickt mithilfe eines systemischen Ansatzes auf Organisationsentwicklung und vertritt dabei eine spezifi sche Form der Organisationsberatung. Er wird uns seinen Arbeitsansatz vorstellen und kritisch auf die Frage der Steuerbarkeit von Wirkung bzw. Impact blicken.

// Jannik Kaiser, Unity Effect, Bonn. Mit Programmen wie ‚Changemaker Journey‘ schafft Unity Effect Erfahrungsräume für inneren und äußeren Wandel. Und auch am Abend selbst lädt Jannik Kaiser dazu ein, das eigene und systemische Potential für Wandel zu entdecken. Denn Impact können wir nicht erzwingen, aber förderliche Bedingungen hierfür schaffen.

Diese Spinn.bar bringt Expert*innen für Organisationsentwicklung und den systemischen Arbeitsansatz zusammen mit Interessierten und natürlich social entrepreneurs. Ziel ist es, voneinander zu lernen und Fragen der Planbarkeit von Wirkung in diversen Arbeitskontexten zu diskutieren.
Wir freuen uns auf eine spannende, kontroverse und inspirierende Diskussion.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *